Datenschutz

1. Name der verantwortlichen Stelle:
DECON e.K.

2. Inhaber:
Dirk Ehlers
Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Litzowstrasse 13
D - 22041 Hamburg
Fon:   +49 (0) 40 226 228 -0
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handelsregister: HRA 100 529 / Amtsgericht Hamburg
Verantwortlich gemäß §10 Abs. 3 MDStV: Dirk Ehlers (Adresse wie oben)

3. Auskunftsrecht
Sie sind jederzeit berechtigt, kostenlos Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Ein entsprechendes Auskunftsverlangen ist entweder per E-Mail an die Adresse datenschutz(at)decon.cc an uns zu stellen und wird alsbald per E-Mail oder Telefax beantwortet.

4. Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Effiziente und prozessorientierte Direktmarketing-Kampagnen zu initiieren, ist die Basis der Kommunikationsstrategie, die DECON seit bestehen forciert. Nicht der kurzfristige Erfolg einer Kampagne ist ausschlaggebend, sondern vielmehr der kontinuierliche Dialog mit den Zielpersonen stellt den gewünschten Erfolg unserer vertriebunterstützenden Tätigkeit ein. Der Markt fordert aktuell einen hohen Informations- und Servicelevel. Die erhobenen Daten und Informationen zu Beginn und während einer Kampagne dienen gleichermassen dazu, den erforderlichen Servicelevel zu erkennen und umzusetzen. Nicht selten werden aus einer Vielzahl erhobener Daten neue und für den Markt erforderliche Produkte kreiert. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind.

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
DECON hat sich seit Gründung insbesondere auf das Segment erklärungsbedürftiger und beratungsintensiver Produkte sowie Dienstleistungen spezialisiert. Mittelständische, obgleich National oder Internationale Unternehmen, greifen kontinuierlich und/oder projektbezogen auf unsere Services zu, welche weit über klassische Call Center Dienstleistungen hinausgehen und von einem authentischen Innovationsgrad gekennzeichnet sind. Die Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 6. genannten Zwecke wegfallen.

9. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt im Rahmen der jeweils aktuellen Richtlinie Datenschutz der Europäischen Union innerhalb der Europäischen Union im Rahmen der Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke.

10. Erhebung und Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von DECON nur in dem Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt, wie dies im Rahmen der einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen ausdrücklich erlaubt ist oder darüber hinaus eine wirksame Einwilligung des Betroffenen vorliegt. Während Ihres Besuches auf unseren Webseiten speichern wir aus rein technischen Gründen den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie zu uns gelangt sind, die von Ihnen betrachteten DECON-Seiten, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese personenbezogenen Daten werden von uns spätestens nach dem Ende der jeweiligen Nutzung gelöscht.
Weitere persönliche Daten werden nur dann von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, oder zur Durchführung eines Vertrages gegeben haben und dies mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.
Nach der Beendigung eines jeweiligen Vertragsverhältnisses werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Ausgenommen sind solche personenbezogenen Daten, hinsichtlich derer gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Diese personenbezogenen Daten werden von uns gesperrt.

Verarbeitung (insbesondere Weitergabe) und Nutzung personenbezogener Daten (Zweckbindung)
DECON verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur in dem jeweils erforderlichen Umfang, gleich ob dies den Fall der technischen Verwaltung der Webseiten betrifft oder Sie im Rahmen einer individuellen Anfrage mit uns Kontakt aufnehmen. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte übermittelt.

11. Sicherheit
DECON trifft die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre von uns gespeicherten und genutzten personenbezogenen Daten z.B. gegen den Zugriff unberechtigter Personen, gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unberechtigte Offenlegung zu bewahren. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend verbessert.

12. Wahlmöglichkeit
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten auch im Rahmen von Newsletter-Abonnements, Gewinnspielen oder Produktumfragen, soweit diese Daten für die Durchführung der jeweiligen Aktion erforderlich sind. Die Teilnahme an solchen Aktionen ist selbstverständlich stets freiwillig. Im Rahmen des Newsletter-Abonnements wird von DECON nur Ihre für die Versendung des Newsletters zwingend erforderliche E-Mail-Adresse erhoben, gespeichert und genutzt. Sofern Sie den Newsletter abbestellen möchten, können Sie uns Ihr Anliegen schriftlich unter datenschutz(at)decon.cc schildern. Ihre E-Mail-Adresse wird sodann gelöscht. Falls Sie mit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Rahmen nicht einverstanden sind, können Sie uns dies jederzeit mitteilen. Wir werden die betroffenen Daten sofort löschen. Der Widerruf der Einwilligung ist entweder per E-Mail an die Adresse datenschutz(at)decon.cc zu richten, per Telefon über die Rufnummer +49 (0)40/226 228 -0 zu erklären oder schriftlich an unsere Anschrift zu senden. Weitergehende Informationen finden Sie auf den Seiten, auf denen die Daten jeweils erfaßt werden.

13. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf den DECON-Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Zu erkennen an dem Facebook-Logo und/oder dem sog. Facebook-Like-Button (Gefällt mir). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Sofern Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Web-Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält Informationen über Ihre IP-Adresse, unter der Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook-Like-Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Ihr Besuch unserer Seite kann Facebook somit Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wünschen Sie dieses nicht, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.  Ergänzende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

14. Datenschutzerklärung für den facebook-Account der DECON e.K.
Wir betreiben den DECON e.K.(DECON) facebook-Account auf der technischen Plattform der facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA, 94025, USA. Der facebook-Dienst wird in Europa von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland angeboten.

Die Verarbeitung erfolgt für den Vertrieb der von DECON angebotenen Telemarketing-Services (Neukundenakquise, Vertriebsunterstützung, Marketing, sowie weitere Unternehmensdienste) undum mit Interessenten und Kunden in Kontakt zu treten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 litf DSGVO, unserem berechtigten Interesse.

Verantwortliche Stellen
Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind die: DECON e.K., Litzowstrasse 13, D-22041 Hamburg und die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland die gemeinschaftlich verantwortlichen Stellen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen den gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Datenschutzbeauftragte
Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig. Sie können uns jederzeit gerne kontaktieren. Den Datenschutzbeauftragten (DSB) von DECON erreichen Sie unter (postalisch): DECON e.K., Datenschutzbeauftragter, Litzowstrasse 13, D-22041 Hamburg (Per E-Mail: datenschutz(at)decon.cc).
Den Datenschutzbeauftragten von Facebook erreichen Sie über das Online-Formular: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970.

Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde für DECON
Freie und Hansestadt Hamburg, Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Ludwig-Erhard-Straße 7, D - 20459 Hamburg, Tel.: 040/42854-4040, Fax: 040/42854-4000, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde für Facebook Ireland Ltd.:
Data Protection Commission, Canal House, Station Road, Portarlington, Co. Laois, R32 AP23, Ireland, https://www.dataprotection.ie

Nutzung des facebook-Accounts
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie facebook und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen, dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. des facebook, des „Gefällt mir“ bzw.like und des Teilen Buttons).

Verarbeitung Ihrer Daten
DECON hat keinen Einfluss auf die durch Facebook verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung, Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte und hat keine Kontrollmöglichkeiten.Mit der Verwendung von facebook werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet. Die Daten werden unabhängig von Ihrem Wohnsitz in die Vereinigten Staaten undnach Irland übertragen und dort gespeichert und genutzt.

facebook verarbeitet Ihre freiwillig eingegebenen Daten wie Name und Nutzername, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und anderes mehr. Sind Sie in Ihremfacebook-Account eingeloggt und besuchen unserefacebook-Fanpage, kann facebook dies Ihrem Profilzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass facebook die Daten seiner Nutzer (z.B. persönliche Informationen,IP-Adresse,u.a.m.) speichert und ggf. auch für eigene geschäftliche Zwecke nutzt. Informationen zur Datenverarbeitung von facebook finden unter: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Zur Auswertung Ihrer Daten benutzt facebook Analyse-Tools und Tracker.DECON hat keinen Einfluss auf die Nutzung solcher Tools, wurde über einen Einsatz nicht informiert, hat dies weder in Auftrag gegeben, noch abgesegnet oder sonst in irgendeiner Art unterstützt. Die über die Analyse Tools bei facebookgewonnenen personenbezogenen Daten werden DECONnicht zur Verfügung gestellt.facebook stellt DECONfürdie Fanpagestatistische Daten zur Verfügung, sogenannte Seiten-Insights, deren Inhalte wir nur bedingt beeinflussen und nicht abschalten können: https://www.facebook.com/business/help/144825579583746?id=939256796236247.

facebook erhält auch Informationen von Ihnen, wenn Sie Inhalte recherchieren, auch wenn Sie keinen facebook-Account haben/erstellt haben. Bei diesen „Log-Daten” handelt es um die IP-Adresse, den Browsertyp, das Betriebssystem, Informationen zu der zuvor aufgerufenen Website, den von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihrem Standort, Ihrem Mobilfunkanbieter, dem von Ihnen genutzten Endgerät (einschließlich Geräte-ID und Anwendungs-ID), die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe und Cookie-Informationen.

Angaben darüber, welche Daten durch facebook verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Es besteht ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission über das Datenschutz-Niveau in den USA unter den Bedingungen des „EU-US-Privacy-Shield“ (Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Kommission vom 12. Juli 2016 gemäß der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Angemessenheit des vom EU-US-Datenschutzschild gebotenen Schutzes, bekannt gegeben unter Aktenzeichen C(2016) 4176).
facebook Inc. in den Vereinigten Staaten hat sich den Grundsätzen des EU-US Privacy Shield verpflichtet. Näheres dazu finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Beschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten
Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, indem Sie sogenannte Opt-Out setzen, und zwar in Ihrem facebook-Account unter: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und unabhängig von facebook http://www.youronlinechoices.com.
Bitte beachten auch die Datenverwendungsrichtlinien unter https://www.facebook.com/about/privacy/ und nehmen Sie entsprechende Privatsphäre-Einstellungen Ihres Nutzerkontos vor.

15. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

16. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense (Temporär)
Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

17. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Fonts
Zur optisch verbesserten Darstellung verschiedener Informationen auf dieser Website werden Google Webfonts (http://www.google.com/webfonts/)verwendet. Die Webfonts werden dabei beim Aufruf der Seite in den Cache des Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird der Text in einer Standardschrift angezeigt.
Beim Aufruf der Seite werden hierfür bei Ihnen keine Cookies gesetzt. Daten, die im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf übermittelt werden, werden auf ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Gmail erhoben oder genutzt werden.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden (bspw. durch die Installation von Add-Ons wie NoScript oder Ghostery für Firefox.) Falls Ihr Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder Sie den Zugriff auf die Google-Server unterbinden, wird der Text in der Standardschrift des Systems angezeigt.
Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google Webfonts erhalten Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faqPrivacy
Allgemeine Informationen zum Datenschutz sind im Google Privacy Center abrufbar unter: http://www.google.com/intl/de-DE/privacy/

18. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google APIs (Mootools)
Auf dieser Seite verwenden wir Ajax und MooTools-Technologien, wodurch eine Optimierung der Ladegeschwindigkeiten und der Funktionalität erzielt wird. Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von Google Servern aufgerufen. Es wird das CDN (Content delivery network) von Google verwendet. Sollten Sie MooTools vorher auf einer anderen Seite vom Google CDN heruntergeladen haben, wird Ihr Browser auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Ist dies nicht zutreffend, erfordert dies ein Herunterladen, wobei Daten von Ihrem Browser an Google!Inc. („Google”) gelangen. Ihre Daten werden in die USA übertragen. Näheres erfahren Sie auf den Seiten der Anbieter.

19. Datenschutzerklärung für die Nutzung von w3.org
DECON unterstützt die Tracking Preference Expression (http://www.w3.org/TR/tracking-dnt/), auch bekannt als „Do not Track“ (DNT).
Wenn Sie in Ihrem Browser „Do not Track“ aktiviert haben, wird Ihr Besuch bei der DECON nicht getrackt. Eine Hilfestellung wie Sie diese Einstellung aktivieren können finden Sie beispielsweise für Firefox unter https://support.mozilla.org/de/kb/wie-verhindere-ich-dass-websites-mich-verfolgen oder für Chrome unter https://support.google.com/chrome/answer/2790761?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de oder für IE unter https://support.microsoft.com/de-de/help/17288/windows-internet-explorer-11-use-do-not-track

20. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps
Diese Webseite nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

- Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite,
- Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite,
- IP-Adresse, im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift.

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

21. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settingsändern.

22. Kontakt
Bei Beschwerden und Anmerkungen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Auch Ihre Anregungen nehmen wir gerne entgegen. Sollten trotz aller unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit falsche Informationen vorliegen, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie entweder per E-Mail unter datenschutz(at)decon.cc, oder schriftlich an: DECON e.K., Datenschutzbeauftragter, Litzowstrasse 13, D-22041 Hamburg.

© Copyright 1999-2020 DECON © (DECON)

Referenzen

Möchten Sie mehr über Referenzen oder mögliche Projekte in Ihrer Branche erfahren? Dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung. Mehr...

QR

Für einen schnellen Zugriff auf unsere Kontaktdaten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.